Maglieria e Opportunità: la filosofia di Malo

Strickwaren und Chancen: Malos Philosophie

Malo feiert während der MFW die Eröffnung der neuen Boutique und präsentiert die nächste FW24/25 „Framing“-Kollektion


Anlässlich der Mailänder Modewoche im Februar 2024 feiert Malo einen außergewöhnlichen Moment: die Eröffnung seines neuen Flagship-Stores in der Via della Spiga, dem Herzen des Mailänder Luxus-Shoppings, und die Vorschau auf die FW24/25-Kollektion.

Die Boutique bot den perfekten Rahmen für die Vorschaupräsentation der repräsentativsten Kleidungsstücke aus der FW 24/25-Kollektion unter dem Titel „Framing“. Diese Kollektion vereint kosmopolitische kulturelle Muster und schafft einen Stil, der Essenzen aus verschiedenen Kulturen umfasst, von Peru bis Manhattan. „Framing“ steht für den Wunsch, Bilder verschiedener Kulturen und Völker in einer vernetzten und fließenden Welt zu sammeln, in der Identität durch Vielfalt gestärkt wird.

Wechselausstellung: Eine Reise in das Archiv der Maison

Die exklusive Veranstaltung zog die Aufmerksamkeit der italienischen und internationalen Presse, Einkäufer, Talente und treuen Kunden der Marke auf sich, die eine sinnliche Reise durch das Archiv des Hauses erleben konnten. Diese Reise ermöglichte es uns, die faszinierende Geschichte der Marke und des Kaschmirs nachzuvollziehen, von den Ländern der Gobi bis zu den Händen italienischer Kunsthandwerker. In der Vitrine eine Handstrickmaschine aus den 1960er Jahren, im Inneren der Boutique Archivfotos.

Besonderer Dank geht an alle, die sich uns angeschlossen haben, um die Eleganz, Geschichte und Innovation von Malo während der Mailänder Modewoche im Februar 2024 zu feiern.